Expedition Krebs

Samuel Horn und Robert Panthera Krause: EXPEDITION KREBS. atp Verlag, Köln 2014. 102 Seiten, gebunden, 19,80 EUR.

© atp Verlag, 2014

Abenteuerroman für Kinder und Jugendliche
von Samuel Horn und Panthera Krause

Herausgegeben von
Marian Barsoum und Ursula Pietsch-Lindt

Erschienen Mitte März 2014 beim atp Verlag, Köln.


Wie erklärt man Kindern, was Krebs ist? Woher er kommt? Was man dagegen tun kann? Sachbücher für Kinder und Jugendliche zu diesem Thema sind Mangelware.

Es ist aber auch heikel. Populärwissenschaft – zumal für Kinder – ist eine Gratwanderung zwischen Sachlichkeit und Vereinfachung, die nicht nur inhaltliche Kompromisse, sondern vor allem eine angemessene Haltung voraussetzt. Kaum etwas peinlicheres, als wenn Bücher sich ihrer jungen Zielgruppe anbiedern.

Nun kommt in diesem Fall noch die erhebliche Besetzung des Themas durch Scham, Trauer, Ekel und Entsetzen hinzu. Darf ein Buch über Krebs spannend, ja sogar unterhaltsam sein? Werden Betroffene das nicht zynisch finden?

Ein Workshop der KölnerKinderUni unter Leitung von Dr. Marian Barsoum, Ursula Pietsch-Lindt und Tim Mrosek entwickelte das Theaterstück „Hotel Körper? – Nein, danke!“, das sich dieser Gratwanderung erfolgreich stellte, indem es nicht den Schicksalsschlag Krebs, sondern den Kampf gegen die Krankheit und das Lernen darüber in den Vordergrund rückte. Schnell fiel die Entscheidung, die gewonnenen Erfahrungen zu einem Buch auszubauen.

Während ich das Glück hatte, von Tim Mrosek als Autor empfohlen zu werden, fanden die Herausgeberinnen in dem Leipziger Musiker und Zeichner Robert Panthera Krause einen hervorragenden Illustrator. Gemeinsam mit den Kindern, die am ursprünglichen Theaterworkshop teilgenommen hatten, machten wir uns an die Entwicklung.

Das war Ende 2010. Nach über drei Jahren behutsamer, liebevoller und sorgfältiger Arbeit haben wir unser Buch im März 2014 der Öffentlichkeit übergeben. Ich kann nur hoffen, dass uns der Balanceakt geglückt ist.

Presse

MAGAZIN DER DEUTSCHEN KREBSHILFE (PDF), März 2015

BOYS & BOOKS, Februar 2015

WIR – DIE ZEITSCHRIFT DER DEUTSCHEN KINDERKREBSSTIFTUNG (PDF), Januar 2015

DEUTSCHES ÄRZTEBLATT, 17.10.2014

VIGO – DAS ONLINE GESUNDHEITSMAGAZIN DER AOK, 02.09.2014

RADIO KÖLN (KULTCROSSING FUSCH – FUNK UND SCHULE) (MP3), 18.04.2014

KÖLNER STADTANZEIGER (PDF), 25.03.2014